Mbambabay Bio Camp Lodge
             Mbambabay Bio Camp Lodge

Die Bio Camp Lodge heißt Sie willkommen!

Die Bio Camp Lodge liegt in Mbambabay, einem kleinen idyllischen Fischerdorf, direkt an einem der größten und tierreichsten Seen der Erde, dem Nyassasee.

 

Dieser See grenzt an die Länder Tansania, Mosambique und Malawi und ist mit einer Länge von 560 Kilometern der drittgrößte See Afrikas und der neuntgrößte See der Erde. Der Süßwassersee weist die weltweit größte Artenvielfalt an Fischen auf, entstand vor über einer Million Jahren und wurde vom britischen Entdeckungsreiser, David Livingston, 1859 „entdeckt“. Livingston nannte den See auch „Lake of Stars“, da der See bei Dunkelheit in einem Lichtermeer erstrahlt, dass von den Öllampen der Fischer ausgelöst wurde.

 

In einer Bucht in Mitten einer komplett unberührten Natur wurde ein Camp erbaut, in dem Sie Afrika auf eine einzigartige Weise erleben können. Zu essen, zu wohnen, zu leben und zu tanzen wie die Nyassas, sind nur einige der vielen Aspekte die das Camp so einzigartig machen.

 

Übernachten Sie in einem unserer Bungalows, die alle individuell gestaltet sind und doch den traditionellen Hütten gleichen. Für Campingliebhaber stehen zudem Zelte zur Verfügung. Genießen Sie die Ruhe des Sees an dem Sie nach abenteuerlichen Fahrten durch das vielseitige Land entspannen können.

 

Komfortable Zimmer, ein typisch tanzanisches gastronomisches Angebot sowie verschiedene Tagesausflüge erwarten Sie in unserer Lodge.

 

Wir freuen uns Sie als Gast bei uns empfangen zu dürfen!

Kontakt und Reservierung

Mbambabay Bio Camp Lodge

P.O.Box 6

Nyasa/ Tanzania

info@mbambabay-biocamp.com

 

 

Rufen Sie uns gerne an:

+491578/7210813

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joseph Chengula